Interaktiv: Kreise malen Rechtecke

WORUM GEHT’S?

Man kann die Fourier-Reihe von beliebigen Funktionen (hier: Rechtecksfunktion) von so genannten Epizykeln zeichnen lassen, das sind Kreise, die auf Kreisen sitzen, die auf Kreisen sitzen…

ZUGEHÖRIGE VIDEOS

HARTE UND TROCKENE ANLEITUNG

Bewege den Schieberegler, um die Anzahl der Kreise zu verändern. Der Kreismittelpunkt eines neu hinzukommenden (kleineren) Kreises sitzt dabei immer auf der Spitze des sich drehenden Zeigers des vorherigen Kreises (sogenannte Epizykeln). Die Spitze des letzten (kleinsten) Kreises zeichnet die Funktion. Je mehr Kreise beteiligt sind, desto besser approximiert die Funktion eine Rechtechtfunktion.

ALLE APPS ZUM THEMA

Hier sind alle harten und trockenen Apps zum Thema. Schau mal rein!

Interaktiv: Fourier-Synthese

Bastelstunde! Wir schrauben periodische Funktionen aus Einzelschwingungen zusammen.

Interaktiv: Fourier-Reihe der Rechtecksfunktion

Fourier-Reihe der Rechteckfunktion? Hart? Auf jeden Fall. Hier wird's veranschaulicht.

Interaktiv: Fourier-Transformation

Fourier-Transformation zum Leben erweckt. Jetzt wird's endlich klar...

Interaktiv: Einheitskreis, Sinus und Kosinus

Was haben rechtwinklige Dreiecke mit Schwingungen zu tun? Wir lassen sie kreisen!

Interaktiv: Allgemeine Sinusfunktion

Sinus und Kosinus: Wir stauchen, schieben und strecken sie hart. Und Trocken.

Interaktiv: Kreise malen Rechtecke

Kreise sitzen auf Kreisen, die auf Kreisen sitzen, die auf Kreisen sitzen, die auf...

Interaktiv: Let the circles follow you…

Zeichne eine beliebige Figur und lasse sie nachzeichnen von Kreisen, die auf Kreisen sitzen.